Perücken und Zweithaar von Ihrem diskreten Zweithaarspezialisten in Balingen

Schon vor dem Beginn bzw. bei Beginn einer Therapie, bei welcher eine der Nebenwirkungen "Haarverlust" sein könnten, ist es wichtig frühzeitig Kontakt zu uns aufzunehmen.
Zweithaarspezialistin Isabell Pöder ist bereits seit mehr als 14 Jahren kompetenter Partner für Patientinnen, die sich einer Chemo-, bzw. Strahlentherapie unterziehen müssen
Zahlreiche Krankenhäuser und Ärzte empfehlen uns gerne weiter, denn wir arbeiten stets kompetent, diskret, verständnisvoll und mit "Herz".

Bedenken  Sie bitte folgendes:
Im Sommer ist eine Perücke, abgesehen vom optischen Aspekt, ein Schutz für Ihre Kopfhaut, welche  ohne besonderen Schutz extrem sonnenbrandgefährdet ist. Im Winter ist eine Perücke ebenfalls dringend zu empfehlen, da  Sie den Wärmeverlust über Ihre Kopfhaut verringern. Für die Nacht sind weiche Mützen oder ein Turban gute Wärmespeicher.  Auch im Bereich Kopfbedeckung durch Mützen und Turbane führen wir immer die aktuellen Kollektionen in unserem Zweithaarstudio Balingen.
 

Wenn Sie bereits unter totalem Haarverlust leiden,
bringen Sie bitte zum ersten Gespräch ein Foto mit, auf dem gut zu erkennen ist, wie Sie mit eigenen Haaren ausgesehen haben. So können wir uns  ein Bild von Ihnen machen und eine exakt passende Perücke für Sie auswählen, bei der gewährleistet ist, dass ein Unterschied zu Ihrem "alten Ich" kaum oder gar nicht zu erkennen ist. Gerne können Sie zu Ihrem Termin eine Vertrauensperson mitbringen. Oft ist der Rat einer guten Freundin oder eines Familienmitgliedes hilfreich bei der Auswahl einer Perücke.

 

Begeben Sie sich vertrauensvoll in unsere Hände - den Rest erledigen wir für Sie!

Herzlichst - Ihre Zweithaarspezialistin Isabell Pöder